Kunstaufmerksam

- künstlerische Positionen stellen sich vor

 

Das im August 2019 von Andreas Blum (Duisburg) ins Leben gerufene Projekt "Kunstaufmerksam" bespielt einen Schaukasten bzw. ein Fenster mit einer direkt dahinter liegenden Magnettafel (Fensterdurchsicht ca. H 162 cm x B 112 cm) links neben der Pforte der Hans-Böckler-Straße 10-12 in Dinslaken, dem sogenannten City Tower.

Eingeladene künstlerische Positionen stellen sich mit Anschauungsmaterial (Fotos, ggf. Zeichnungen o.Ä.), Vita und einem Text vor.

 

"Kunstaufmerksam" ist ein künstlerisches Projekt.

 

Die sich im Kunstaufmerksam-Fenster präsentierenden Positionen wechseln zu den Quartalen im Jahr.

Die Präsentationen werden hier auf der Webseite dokumentiert.

 

... Noch zeigt sich im Kunstaufmerksam-Fenster eine Dokumentation zu meiner

(Andreas Blum) eigenen Arbeit als Bildender Künstler, siehe auch a-blum.kulturserver-nrw.de.

Die erste Gastpräsentation folgt Anfang Januar 2020.